Ausstellungen

 Ausstellung

 

   Aktuelle Ausstellungen                                  

 

 

 

  Vergangene Ausstellungen

Aufhorchen

Aufhorchen

Ein Musikprojekt der besonderen Art.

Für die ältere Generation sind die vertrauten Lieder und Musikstücke besonders wichtig.

Sie wecken Erinnerungen, lassen Vergangenes lebendig werden, ermuntern zum Erzählen und Aktiv-Sein oder sorgen für Gemeinschaft und Zugehörigkeit.

Damit diese Momente der Freude zu Hause, in der Pflegeeinrichtung oder in der Betreuung älterer Menschen gezielt geschaffen werden können, haben Musiktherapeuten, Pflegekräfte und lokale Musiker eine CD entwickelt, die bekannte und beliebte Stücke zum Mitsingen bereithält.

Das Projekt „Aufhorchen“ möchte mit dieser speziellen Musik-CD auf ältere und pflegebedürftige Menschen aufmerksam machen und gleichzeitig ein praktisches Arbeitsmittel für pflegende Angehörige, Pflegekräfte und Multiplikatoren anbieten.

Zur Vorstellung der Musik-CD, den therapeutischen Hintergründen und Einsatzmöglichkeiten in der Praxis lädt das MGH MIKADO zu einer Fortbildung am 19.10.2018 von 10.00 – 14.30 Uhr ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Voranmeldung bis zum 16.10.2018 unter 0335 / 3871 890 erforderlich.

 

2. Familienfest

„2. Familienfest – 2nd festival for families“

Am 14. September 2018 fand das 2. Familienfest aus dem Bündnis für Familie rund um das MehrGenerationenHaus MIKADO der Stiftung SPI statt.

155 kleine und große Frankfurter BürgerInnen, unterschiedlicher Herkunft; Familien mit Kindern, Großeltern sowie viele alleinlebende Frankfurter, vorwiegend aus der Nachbarschaft des MIKADOs, waren zum 2. Frankfurter Familienfestes aus dem Bündnis für Familie im MIKADO zu Gast. 30 Akteure, u. a. aus dem Bündnis für Familie, trugen mit ihren speziellen Familienangeboten, vom Kräuterquiz, dem Honigverkosten, der Absolvierung des Fahrradparcours, dem Springseilwettbewerb, dem kreativen Gestalten aus Restmaterialien bis hin zu den Klassikern eines jeden Familienfestes, dem Kinderschminken und dem Glücksraddreh, zum Gelingen des Festes bei. Die Kinder schauten dem Imker über die Schultern, erlebten die verschiedenen Düfte der einzelnen Kräuter oder gestalteten ihre eigene Stabpuppe. Die Senioren spielten eine Runde mit dem Riesen- Mensch Ärgere dich nicht- Spiel, das 2016 im Rahmen von Wirtschaft in Aktion entstand. In der Vorleseecke saßen die Kinder und hörten Geschichten, die ihnen Mama oder Papa vorlasen. Nicht zu vergessen das Büffet mit syrischen, russischen und deutschen Köstlichkeiten, das alle zum Probieren einluden und die Auftritte der Kindertanzgruppe und der Mädchenband aus dem MIKADO. Zum Abschluss fanden auf einer riesigen Wand aus Packpapier die Wünsche der Familien und vorwiegend der Kinder für ihre Familien und ihre Stadt Frankfurt (Oder) Platz.

Neben den vielen kreativen und sportlichen Aktionen bot dieses Familienfest Raum für Begegnung und Kommunikation der Generationen und Kulturen untereinander und stärkte das positives Gefühl zu unserer Heimatstadt Frankfurt (Oder). Das 3. Familienfest aus dem Bündnis für Familie wird traditionsgemäß im kommenden Jahr fortgesetzt und findet am 13. September 2019 von 15 bis 18 Uhr statt.

Heike Karg (Leiterin MGH  MIKADO Stiftung SPI)

 

Ein herzliches Dankschön an alle Akteure und Unterstützer dieses Familienfestes!

 

Akteure: alle Bündnisparter des BfF, intertreff e. V., Flexible Jugendarbeit e. V., Familienimkerei Zehm, Annelies Naturköstlichkeiten Frau Heine, Dekra, Herr Norbert Geister, Kindervereinigung e. V., Band Self Control

Bündnispartner: Wowi, VhS, AOK, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Frankfurt (Oder), Stiftung SPI MGH MIKADO, Familienhebamme, EKZ Nord

Förderer: Amt für Jugend und Soziales der Stadt Frankfurt (Oder)

Familienbrunch im Mikado

Familienbrunch im Mikado

Pünktlich zum Herbstbeginn findet im Mikado der nächste Familienbrunch statt. Das heißt, am 23.09.2018 sind ab 10.00 Uhr alle Gäste willkommen, die in familiärer Stimmung bis 13.00 Uhr einen hausgemachten Brunch genießen möchten.

Es gibt Deftiges und Süßes in bekannten und weniger bekannten Variationen. Alle Gerichte sind regional, vorzugsweise aus biologischem Anbau und von uns frisch zubereitet.

Eine Spezialität wird ein kleiner Ausflug in die indianische Küche sein, denn immerhin verdanken wir indianischen Völkern viele unserer heutigen Nutzpflanzen.

Unser Kreativgast wird ein interessantes Naturprodukt als Bastelmaterial vorstellen.

Wir freuen uns auf die Zeit gemeinsam mit Ihnen!

Bitte melden Sie uns ihre Teilnahme bis Do (20.09.) 16.00 Uhr. Erwachsenen zahlen wie immer 6,00€ und Kinder bis einschließlich 10. Lebensjahr die Hälfte.

Anmeldung unter 0335/3871890 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder mündlich im Kontaktcafè.

Adresse & Kontakt

MehrGenerationenHaus MIKADO
Franz-Mehring-Straße 20
15230 Frankfurt (Oder)

Nächste Termine

24Okt
24.10.2018 11:30 - 13:30
Mittagstisch
25Okt
25.10.2018 11:30 - 13:30
Mittagstisch
25Okt
25.10.2018 15:00 - 16:00
Kampfkunst Kurs
25Okt
25.10.2018 16:00 - 17:00
Lesepiraten
25Okt
25.10.2018 18:30 - 20:30
Bauchtanz Anfänger
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Land Brandenburg Soziale Stadt Stadt Frankfurt (Oder) Stiftung SPI