FSJ & BFD im MIKADO

Freiwilliges Soziales Jahr im JIM

Du interessierst dich für Computer und neue Medien, hast schon von  vielen Problemen  dabei gehört,  möchtest gern mehr darüber erfahren und kannst dir vorstellen,  im JIM-Team und mit Menschen unterschiedlichen Alters zu arbeiten?

Das ist deine Chance!

Das Jugendinformations- und Medienzentrum (JIM) im MehrGenerationenHaus MIKADO sucht  zum 01.09.2018 Jugendliche für ein Freiwilliges Soziales Jahr. 

Die Stelle ist sehr umfangreich und beinhaltet die Betreuung und Begleitung der Besucher des JIM`s bei der Nutzung der vorhandenen Technik ebenso wie die Unterstützung in der medienpädagogischen Projektarbeit. Du machst mit bei  der Erarbeitung und Durchführung von Workshops, Kursen, Projektangebote im Bereich PC, Internet, TV-, Video- und Fotoproduktion sowie mobile Navigation (Geocaching) .

Im Team bringst du dich  bei der Vorbereitung und Durchführung von medienpädagogischen Veranstaltungen (Kinderfilmfest, JIM-Filmfestival, Safer Internet Day etc.) mit ein. Während  deines Freiwilligen Soziale Jahres  besteht die Möglichkeit, auch über die Arbeit des JIM´s hinaus weitere Tätigkeitsfelder im MGH MIKADO und die Kooperation mit anderen Einrichtungen kennenzulernen und aktiv zu unterstützen.

Bis zum 31.07.2018 hast du  die Möglichkeit, sich per E-Mail (jim-frankfurt@stiftung-spi), Post oder persönlich mit den üblichen Unterlagen im JIM zu bewerben.

Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr

Im MehrGenerationenHaus MIKADO soll ab 01.09.2018 eine vielseitige und interessante Stelle für den Bundesfreiwilligendienst und  für das Freiwilliges Soziales Jahr neu besetzt werden.

Das Aufgabengebiet umfasst die Bereiche Veranstaltungsmanagement, Verwaltung, Quartiermanagement und Mobilitätserziehung. Der Bundesfreiwille begleitet und initiiert Angebote und Veranstaltungen für Familien und sowie Senioren im Kontaktcafé. In der Verwaltung übernimmt er unterstützende Aufgaben wie Ablage, Postverteilung und vorbereitende Buchhaltung. Er unterstützt das Quartiersmanagement bei Projekten im Stadtteil und arbeitet bei der inhaltlichen Gestaltung der Quartierszeitung mit. Im Bereich Mobilitätserziehung begleitet er SchülerInnen der 4. Klasse während der Fahrradausbildung, unterstützt bei der Abnahme der Fahrradprüfungen und betreut den Fahrradparcours.

Das MIKADO- Team möchte gern in seine Reihen eine oder einen kreativen und engagierten Bundesfreiwilligen aufnehmen, der mit Freude an der Arbeit mit unterschiedlichen Generationen unterstützt. Er oder sie sollten aufgeschlossen und belastbar für Tätigkeiten im täglichen Ablauf sein. Sprachkenntnisse in Englisch, Polnisch oder/und Arabisch wären wünschenswert.

Wer Interesse hat, kann sich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.07.2018 per E-Mail, Post oder persönlich im MIKADO zu bewerben.

Adresse & Kontakt

MehrGenerationenHaus MIKADO
Franz-Mehring-Straße 20
15230 Frankfurt (Oder)

Nächste Termine

23Jul
23.07.2018 11:30 - 13:30
Mittagstisch
24Jul
24.07.2018 11:30 - 13:30
Mittagstisch
25Jul
25.07.2018 11:30 - 13:30
Mittagstisch
26Jul
26.07.2018 11:30 - 13:30
Mittagstisch
26Jul
26.07.2018 15:00 - 16:00
Kampfkunst Kurs
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Land Brandenburg Soziale Stadt Stadt Frankfurt (Oder) Stiftung SPI