Regeln für das MGH MIKADO

  1. Das Haus bleibt offen und ist unter strikter Einhaltung der Hygienebestimmungen nutzbar.
  2. Der Jugendclub ist wieder für ALLE geöffnet. Hier gilt derzeit neben den Hygienebestimmungen eine Begrenzung der sich zeitgleich aufhaltenden Kinder- und Jugendlichen (laut Aushang).
  3. Das Angebot der Hausaufgabenunterstützung erfolgt nach vorheriger telefonischer Terminvergabe weiterhin in der Zeit von 11 bis 15 Uhr.
  4. Das Kontaktcafé im Innenbereich ist ab dem 14.06.2021 wieder für Sie geöffnet. Angebote und Veranstaltungen im Freien, finden ab dem 07.06.2021 laut Ankündigung wieder statt.   
  5. ALLE Kurse (Sport, Tanz, Gesang, Keramik), Projektarbeit (u. a. GLOS), Angebote sowie Veranstaltungen finden unter den aktuellen Hygienemaßnahmen statt.
  6. Das Proben in den Proberäumen ist unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen erlaubt.
  7. Die Arbeit in den Büro- und Verwaltungsbereichen ist unter strikter Einhaltung der Hygienebestimmungen erlaubt.
  8. Die Angebote der Lerntherapie, der Schneiderei, der Schuldnerinsolvenzberatung und der Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen sind unter strikter Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen erlaubt.
  9. Die Mitnehm- und Bücherecke ist wieder geöffnet.
  10. Die aktuelle Ausstellung in der zweiten Etage kann besichtigt werden.

Eine uneingeschränkte Mund- und Nasenschutzpflicht besteht bei Betreten des Hauses.

Diese Regelungen sind bis auf wiederruf gültig. Sobald sich grundlegende Veränderungen ergeben, werden diese angepasst.

Adresse & Kontakt

MehrGenerationenHaus MIKADO
Franz-Mehring-Straße 20
15230 Frankfurt (Oder)

Stiftung SPI

Würfel

Stellenangebote

 

 Mikado-neu.jpg

Corona Richtlinien

 

       Info

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Land Brandenburg Soziale Stadt Stadt Frankfurt (Oder) Stiftung SPI