Ambulante Hilfen zur Erziehung gemäß §§ 27 und 34 SGB VIII

Rückseite ZR

 

 

 

Wir unterstützen Familien und Lebensgemeinschaften, die sich in schwierigen Lebenslagen befinden.

  1. Alltagsbewältigung
  2. Erhalt und Verbesserung der Wohnsituation
  3. Sicherung der Versorgung und Ernährung
  4. Sicherung der gesundheitlichen Versorgung
  5. Unterstützung und Begleitung bei der Umsetzung von Behördengängen

 

Franz-Mehring-Straße 20
15230 Frankfurt (Oder)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0335.3871890

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Land Brandenburg Soziale Stadt Stadt Frankfurt (Oder) Stiftung SPI