Fahrradausbildung

Die Fahradausbildung erfolgt im Rahmen der mobilitätserzieherischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit und ohne Beeinträchtigung.

Wir bieten Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Fahrradprüfungen der Klassenstufe 4 und wirken bei Veranstaltungen wie dem Fahrradchampion, Fahr Rad - aber sicher u. w. aktiv mit.

Dieses Angebot wird im Auftrag der Stadt Frankfurt (Oder) und in sehr enger Kooperation mit dem bbw und der Polizei umgesetzt.

Ansprechpartnerin: Katja Hampel

Tel. 0335 - 387 18 90

           

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Land Brandenburg Soziale Stadt Stadt Frankfurt (Oder) Stiftung SPI