Ansprechpartner/-innen

Derzeit ist das MIKADO vorübergehend unter folgender Nummer erreichbar: 01773468991


Heike Karg                              Telefon: 0335 38 71 890
Projekt- u. Standorttleitung       Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Guido Cupalla                          Telefon: 0335 38 71 897
Mitarbeiter Jugendbereich          Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Azaria Arndt                             Telefon: 0335 38 71 897      
Mitarbeiterin Jugendbereich        Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

 

Tatjana Sopart                          Telefon: 0335 38 71 892
Koordinatorin                            Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Daniel Huschke                        Telefon: 0335 38 71 896
Leitung JIM                               Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Julia Türke                                Telefon: 0335 38 71 893
Familien- und Projektarbeit         Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Katrin Rautenberg                     Telefon: 0335 38 71 892
Familienzentrum                       Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Haustechnik                             Telefon: 0335 38 71 890
Sozialstunden                           Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hier finden Sie spezielle Informationen für Kinder und Familien in Zeiten von Corona:

www.frankfurt-oder.de

 

 


                                                    
          

 

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Land Brandenburg Soziale Stadt Stadt Frankfurt (Oder) Stiftung SPI