Kontakt- und Beratungsstelle der Wichern Diakonie

 

Die Kontakt- und Beratungsstelle (KBS) im Mehrgenerationenhaus MIKADO ist eine offene Begegnungsstätte, in der sich Menschen mit chronischen oder vorübergehenden psychischen Erkrankungen und ihre Angehörigen anonym beraten lassen können, zum Beispiel zu Unterstützungsangeboten oder zu sozialrechtlichen Fragen. Außerdem gibt es hier niederschwellige Angebote zur Beschäftigung und Tagesstrukturierung. Diese sollen Rückzug und Isolation vermeiden, Ressourcen offenlegen und soziale und kommunikative Fähigkeiten fördern. Bei gemeinsamen Aktivitäten können viele Fertigkeiten des täglichen Lebens neu oder wiedererlernt werden.

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Freitag 9-15 Uhr | Mittwoch 9 bis 12 Uhr Tonwerkstatt (Teilnahme auf Anfrage) | Donnerstag 9 bis 16 Uhr | Sozialberatungen nach Terminvereinbarungen

1. Samstag im Monat: Eltern/Kind Treff (für psychisch kranke Eltern mit ihren Kindern)

*Unsere Öffnungszeiten können unter Umständen auf Grund der Angebote variieren. Diese sind dem Wochenplan zu entnehmen oder können telefonisch erfragt werden

 

Kontakte:
Leitung KBS Frau J. Kraucik:        Tel. (0335) 500 96 916 oder Mobil (0162) 977 77 62

Büro KBS:                                   Tel. (0335) 500 96 916

logo wichern 400 7dbe930a

Sozialberatungen:
Geschäftsbereichsleitung
Psychosoziale Hilfen
Frau S. Morgenstern:                   Tel. (0335) 555 67 38

Bereichsleitung Ambulante
Dienste Frau J. Zinke:                  Tel. (0152) 532 32 154

E-Mail KBS: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.wichern-diakonie.de.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Land Brandenburg Soziale Stadt Stadt Frankfurt (Oder) Stiftung SPI